One Lovely Blog Award

Ich wurde von raspberryfashion für den One Lovely Blog Award nominiert, vielen Dank erstmal dafür! 🙂

Die Regeln:

1. Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat und verlinke sie

2. Blogge die Regeln und zeige den Award

3. Veröffentliche 7 Fakten über dich

4. Nominiere 15 Blogger und teile ihnen ihre Nominierung mit

IMG_1473IMG_1077

Fakt Nr. 1 – Ich habe viele Jahre Klavier gespielt. Leider musste ich mich dann entscheiden, welche Hobbies ich weiter betreibe, nachdem meine Zeit durch Schule etc bedingt immer knapper wurde. Entschieden habe ich mich dann für Tennis und Tanzen und habe mit dem Klavierunterricht aufgehört. Allerdings steht das Klavier nach wie vor zu Hause und ich spiele auch noch – mal mehr, mal weniger. Weiterlesen

Advertisements

Sevilla

Im Rahmen eines Andalusienurlaubs war ich mitunter auch einen Tag in Sevilla. Dorthin nehme ich Euch heute mit und zeige Euch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Begonnen haben wir unsere Tour am Plaza de Espana. Auf dem Weg dorthin haben wir noch die Stierkampfarena Plaza de Toros de la Real Maestranza und den Torre del Oro gesehen. Der Plaza de Espana wurde ursprünglich anlässlich der EXPO 1929 gebaut und ist nur ein Teil des Viertels, das damals erbaut wurde. In der Nähe findet man viele palastähnliche Gebäude, die die einzelnen Länder repräsentieren. Heute sind in den Gebäuden Verwaltungsabteilungen und Ähnliches untergebracht. Das Gebäude rund um den Plaza de Espana ist halbkreisförmig angeordnet und jeder Bezirk Spaniens ist mit einem Bild an den Mauern repräsentiert.

Sevilla IVSevilla II Sevilla IIISevilla V

Leider hat uns an dem Tag Weiterlesen

Bikini-Zirkel – Summer Pre-Workout

Schwupps, jetzt ist es schon wieder Ende April und die letzte Woche war das Wetter wirklich super. Da steigt die Vorfreude auf den kommenden Sommer! Aber – wie immer – bringt der Sommer auch wieder weniger Stoff mit sich und vor allem den Beginn der Bikini-Saison. Da muss man ja wieder in Form kommen, sodass man sich vorzeigbar fühlt und mit sich selbst zufrieden ist. Natürlich versuche ich das ganze Jahr über viel Sport zu machen und mich fit zu halten, allerdings ist das Hinarbeiten auf die Bikinifigur doch nochmal etwas anderes. Aber was wäre ein ordentliches Fitnessstudio ohne den richtigen Plan für dieses Ziel? Bei Mrs. Sporty gibt es jedes Jahr im April den sogenannten Bikini-Zirkel. Weiterlesen

Washington D.C.

Heute nehme ich Euch mit nach Washington D.C., wie ich es erleben durfte. Ich fand es immer wahnsinnig beeindruckend, wenn ich das Weiße Haus im Fernsehen gesehen habe oder das Kapitol. 2009 war ich dann das erste Mal endlich selbst dort. Wie ich Euch bereits erzählt habe, war ich zum Auslandsjahr während der Schule in den USA (zu den Blogposts geht es hier und hier) und hatte die beste Gastfamilie der Welt. Mit meinen Gasteltern und meiner Gastschwester war ich dann auch im Dezember 2009 für ein langes Wochenende in Washington. 2011 war ich dann mit meinen Eltern nochmal für ein paar Tage dort.

Washington IIWashington III

Während der beiden Besuche habe ich die bedeutensten Sehenswürdigkeiten versucht zu sehen. Angefangen natürlich beim Kapitol. Auf der Rückseite des Gebäudes liegt eine schöne kleine Grünfläche mit einem Wasserbecken. Weiterlesen

Back to school – Summer semester

Gestern hat bei uns an der Uni das Sommersemester wieder begonnen. Ich bin jetzt im 6. Semester und habe eigentlich einen recht annehmbaren Stundenplan, trotzdem wird dieses Semester absolut kein Spaziergang. Am 15. Mai kommt die erste Klausur, 14 Tage später die zweite und genauso geht das dann eigentlich mehr oder minder bis Ende dieses Semesters weiter… Aber was tut man denn nicht alles für seinen Berufstraum? 😉

Ich habe letztes Semester mit meinem Schwerpunkt Strafrecht begonnen und dieses Semester jetzt auch den Wahlpflichtbereich Kriminologie dazubekommen. Generell finde ich es sehr spannend, wie sich die Abläufe von Universität zu Universität hier in Deutschland unterscheiden – nicht zwangsläufig positiv. Aber dazu ein anderes Mal. Weiterlesen