Sevilla

Im Rahmen eines Andalusienurlaubs war ich mitunter auch einen Tag in Sevilla. Dorthin nehme ich Euch heute mit und zeige Euch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Begonnen haben wir unsere Tour am Plaza de Espana. Auf dem Weg dorthin haben wir noch die Stierkampfarena Plaza de Toros de la Real Maestranza und den Torre del Oro gesehen. Der Plaza de Espana wurde ursprünglich anlässlich der EXPO 1929 gebaut und ist nur ein Teil des Viertels, das damals erbaut wurde. In der Nähe findet man viele palastähnliche Gebäude, die die einzelnen Länder repräsentieren. Heute sind in den Gebäuden Verwaltungsabteilungen und Ähnliches untergebracht. Das Gebäude rund um den Plaza de Espana ist halbkreisförmig angeordnet und jeder Bezirk Spaniens ist mit einem Bild an den Mauern repräsentiert.

Sevilla IVSevilla II Sevilla IIISevilla V

Leider hat uns an dem Tag Weiterlesen