The most exciting adventure of my life – USA Part II

Wie in meinem letzten Beitrag zu dem Thema erwähnt, bin ich im Süden von Texas gelandet. Um genauer zu sein: in Harlingen. Ich möchte Euch ein wenig von meinem schulischen Alltag dort erzählen.

Ich hatte wirklich die wunderbarste Gastfamilie, die man sich wünschen kann. Mein Gastvater ist gerade, kurz bevor ich zu ihnen geflogen bin, 40 geworden, meine Gastmutter wurde einen Monat später 38 und meine Gastschwester war zu diesem Zeitpunkt 10 Jahre alt. Ich kann nur nochmal betonen, Weiterlesen

The most exciting adventure of my life – USA Part I

Ich möchte Euch jetzt von dem bisher größten Abenteuer in meinem Leben erzählen. 🙂

2009 bin ich für ein halbes Jahr in die USA gegangen und habe dort gelebt. Aber von Anfang an:

2008 war ich für etwas mehr als 14 Tage in California (siehe Los Angeles) auf einer Sprachreise. Organisiert wurde das Ganze damals von einer ehemaligen Lehrerin meiner Schule, die nach Newport Beach gezogen ist und dort geheiratet hat. Sie hat für eine Gruppe von Schülern unserer Schule Gastfamilien und ein wunderbares Programm organisiert. Dazu aber an anderer Stelle mehr. Jedenfalls hat mir dieser Aufenthalt Lust auf mehr gemacht. Weiterlesen