Washington D.C.

Heute nehme ich Euch mit nach Washington D.C., wie ich es erleben durfte. Ich fand es immer wahnsinnig beeindruckend, wenn ich das Weiße Haus im Fernsehen gesehen habe oder das Kapitol. 2009 war ich dann das erste Mal endlich selbst dort. Wie ich Euch bereits erzählt habe, war ich zum Auslandsjahr während der Schule in den USA (zu den Blogposts geht es hier und hier) und hatte die beste Gastfamilie der Welt. Mit meinen Gasteltern und meiner Gastschwester war ich dann auch im Dezember 2009 für ein langes Wochenende in Washington. 2011 war ich dann mit meinen Eltern nochmal für ein paar Tage dort.

Washington IIWashington III

Während der beiden Besuche habe ich die bedeutensten Sehenswürdigkeiten versucht zu sehen. Angefangen natürlich beim Kapitol. Auf der Rückseite des Gebäudes liegt eine schöne kleine Grünfläche mit einem Wasserbecken. Weiterlesen